ArchivScan — Fachlabor für Foto & Film – Digitalisieren und Scannen
Mobile-Version
FAQ
Scan-Tip's
Login
Kontakt
HOME
Home
APS Filmrollen scannen

APS Filmrollen scannen

APS Filmrollen digitalisieren



APS Filme digitalisieren APS Filme scannen

APS Filmstreifen ( Nie aus der Rolle herausnehmen! )
APS-Negative
Bild-Format:
Filmbreite:
Filmlöcher (Perforation):
Auf dem Markt seit:
16,7 x 30,2 mm
24 mm
einseitig, 2 Loch pro Bild
1996


Digitalisierung immer vom Negativ zum Positiv
Beim Scannen wird das Negativ in ein Positiv umgewandelt


Wiki - Beschreibung des Materials
APS Filmrollen

APS (Advancd Photo System) wurde 1996 eingeführt. Die Filmrollen haben Konfektionierungen von 15,25 und 40 Aufnahmen. Ausser Fuji haben alle APS-Filmhersteller Farbnegativfilme hergestellt. Bereits zwischen 2001 und 2002 wurde die Kameraherstellung wieder eingestellt. Die meisten Fotolabore entwickeln heutzutage keine APS Filme mehr. Entsprechend können auch keine Fotoabzüge mehr bestellt werden. Mit der Digitalisierung von APS Filmen besteht aber heute noch die Möglichkeit, diese Bilder weiter zu verwenden.
Qualität Auflösung Preis pro Bild
Pro-3000 (Standard) 3000 dpi 0.80

Infos: Was ist alles inbegriffen

Zusätzliche Kosten
Daten CD/DVD (bis 4,5 GB)
6.50
Daten auf USB-Kundendatenträger speichern
5.00
Daten auf 32GB USB-3 Stick speichern
25.00
Daten auf 1TB USB-3 Disk speichern
130.00

Optionen
Mengenrabatte
Lieferfristen
Versandkosten
    Was unsere Kunden sagen
  • Gurtner, TG bin total begeistert von der ausführung der archivierungs-arbeit. die bilder sind alle unglaublich schön. vielen dank !!
  • Maia B., Ich empfehle ArchivScan sehr gerne an alle weiter. Alle Filme wurden sehr sauber auf DVD übertragen und das Resultat überdraf alle Erwartungen. Herzlichen dank an euer Team.
  • S.Münger, Ich danke ihnen für die schnelle Bearbeitung meines Auftrages. Ich bin mit den Bildern sehr zufrieden. Danke
  •  
      . . .   w e i t e r    l e s e n
  • APS Filmrollen Belichtungskontrolle

    Beachte die weisse Markierung. Nur die Nr. 4 kann gescannt werden:

    1= [Kreis] Unbelichteter APS Film (kann nicht digitalisiert werden)
    2= [Halbmond] Teilweise belichteter APS Film (kann nicht digitalisiert werden)
    3= [Kreuz] Vollständig belichteter Film, aber nicht entwickelt (kann nicht digitalisiert werden)
    4= [Quadrat] Belichteter und entwickelter APS Film (kann digitalisiert werden)

    ArchivScan - Fachlabor für Foto- und Filmdigitalisierung - Claude Fanac - Hauptstrasse 18 - Postfach 23 - CH-8588 Zihlschlacht TG - Schweiz - 071 422 82 22 - info@archivscan.ch - www.archivscan.ch